SHW Casting Technologies GmbH & Co. KG - Gießereimechaniker/in


Ausbildung zum Gießereimechaniker/in

Fachrichtung Handformguss




Ausbildungsinhalte
  • Einsetzen von Formstoffen für Formen und Kernen
  • manuelle und maschinelle Formfertigung
  • Herstellung von Kernen
  • Gießen
  • Gusskontrolle, Fehlererkennung/ Fehlervermeidung
  • Informationsverarbeitung
  • Produktionssteuerung
  • Transportieren, Lagern und Sichern
  • Instandhaltung und Qualitätssicherung
Ausbildungsdauer
  • Es handelt sich um eine duale Ausbildung, die in der Regel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule stattfindet
  • Die Ausbildung beginnt jährlich nach den Sommerferien und dauert 3½ Jahre


Prüfungen

Vor dem Ende des zweiten Ausbildungs-
jahres wird der Teil 1 der Abschlussprüfung durchgeführt. Er geht mit 30 Prozent in das Gesamtergebnis ein.
Teil 2 der Abschlussprüfung findet am Ende der Ausbildungszeit statt. Er geht mit 60 Prozent in das Gesamtergebnis ein.

Die Abschlussprüfung ist bestanden, wenn im Gesamtergebnis mindestens ausreichende Leistungen erbracht wurden.

Anforderungen

Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Physik
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Pünktlichkeit



Aufgaben & Tätigkeiten

Mit Hilfe von Modellen stellen Gießereimechaniker/innen der Fachrichtung Handformguss von Hand Einmalformen, meist Sandgussformen her. Dazu betten sie Modellteile in Formsand, verdichten diesen, entnehmen die Teile wieder und setzen die Formteile zur fertigen Form zusammen. In Schmelzöfen schmelzen und legieren sie Metalle und vergießen die Schmelze von Hand oder mit Gießmaschinen. Wenn die Werkstücke erkaltet sind, kommen sie aus der Form, wobei diese zerstört wird. Dann bearbeiten sie die Gussteile nach, säubern und prüfen sie. Außerdem warten sie die Fertigungsanlagen. Handformguss ist nur bei Einzelstücken oder Kleinserien lohnend.

Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Technologien vermittelt. Dadurch ist die Ausbildung bei SHW Casting Technologies äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

Ausbildungsort ist an unserem Standort Wasseralfingen.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
SHW Casting Technologies GmbH & Co. KG Werk Wasseralfingen
Personalabteilung
Anita Bicaj, Stiewingstraße 101, 73433 Aalen, Tel.:07361/3702-316
bewerbung@shw-ct.de